Kontakt

Sägewerk Karl Alt
GmbH & Co. KG

Tel.
+49 (0)9723/7261

info@
saegewerk-alt.com

Schnittholz unbesäumt

Produktpalette Schnittholz unbesäumt

Eiche (Quercus robur) Sortimentsübersicht
Rotbuche (Fagus sylvatica) Sortimentsübersicht
Europ. Esche (Fraxinus excelsior) Sortimentsübersicht
Europ. Ahorn (Acer L.) Sortimentsübersicht
Birke (Betula penelula) Sortimentsübersicht
   

  EOS-Standard Sortierregeln unbesäumt

Im Mittelpunkt der Produktion steht die Erzeugung von unbesäumten Qualitäts-Schnittholz in einer hohen Sortimentstiefe. Als Rohstoff wird nur Stammholz    aus ausgewählten, nachhaltig bewirtschafteten (PEFC, FSC) Wuchsgebieten des Spessarts, der fränkischen Platte, dem Steigerwald und angrenzenden Gebieten eingesetzt und garantiert schon hierdurch beste Eigenschaften in punkto Struktur und Farbe.

Den Schwerpunkt hierbei bilden die Holzarten Eiche und Buche, diverse Holzarten wie Esche, Ahorn, Erle, Roteiche, Birke vervollständigen das Lieferprogramm.

Besonders hochwertige Stammabschnitte (TF) werden aufgrund der geforderten Gleichfarbigkeit als Blockware für den exklusiven Innenausbau  ausgehalten,  
während die  Standard-Sortimente  als homogen, nach den EOS Sortierregeln sortierte Paketware produziert wird.
Die so erzeugten Sortimente werden von Holzhändlern, der  Möbel-/Treppenindustrie und von Fußbodenproduzenten weltweit abgenommen.
Ein gepflegtes und bestens vorsortiertes Freiluftlager von durchschnittlich ca. 5.500m3 an Schnittholz, in Verbindung mit mehrfachen Qualitätskontrollen  durch speziell geschulte Mitarbeitern, gewährleisten eine hohe und  gleichmäßige Qualität der Endsortimente. Diese können kurzfristig, sowohl in  AD als auch in KD (1500m3 Trocknungskapazität) bereitgestellt werden. Dieser  besondere Service stellt für viele Abnehmer ein zusätzliches Plus an Leistung dar.